Skip to main content

Lonely Planet Reiseführer Thailand – Rezension

Thailand lockt mit traumhaften Stränden, kristallklarem Wasser und einer faszinierenden Kultur jährlich abertausende deutsche Touristen in das asiatische Paradies. Wer eine Reise in das sagen umwogene „Land des Lächelns“ plant, wird sich für die Urlaubsvorbereitung sowie die Ferientage vor Ort sicherlich einen der vielen auf dem Buchmarkt erhältlichen Reiseführer zulegen. Der Lonely Planet Reiseführer Thailand aus der Feder des Autors China Williams, erschienen im MairDumont Verlag, bietet auf 892 bebilderten Seiten umfangreiche Informationen über Land, Leute und Kultur Thailands. Der Preis für den Reiseführer liegt bei 26,95 Euro, die sich aber durchaus lohnen.

Besonders die 153 Karten und Pläne, die sich in dem Lonely Planet Reiseführer Thailand finden lassen, erleichtern dem Touristen die Orientierung vor Ort ungemein. So lassen sich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten oder die schönsten Strände ebenso auf einen Blick finden wie auch pulsierende Metropolen wie Bangkok kartographisch sehr gut dargestellt worden sind. Wer spannende Ausflüge und Touren durch das Land des Lächelns plant oder mit dem Rucksack reisen möchte, ist mit dem umfangreichen Reiseführer ebenfalls sehr gut beraten. Aufgeteilt in die einzelnen Regionen ermöglicht es der Reiseführer dem Urlauber schnell und einfach an dem gewünschten Ort alle Sehenswürdigkeiten oder die schönsten Strandabschnitte herauszufinden. Natürlich berät das Buch aber auch sehr gut über die besten Restaurants oder die schönsten Hotels vor Ort und enthält zudem auch noch viele Tipps für Backpacker. Genau beschrieben sind beispielsweise die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort sowie die günstigsten Verbindungen, was sich gerade für Individualreisende als wahrer Segen herausstellt. Natürlich findet der Backpacker auch sehr gute Ratschläge für einfache, preiswerte Unterkünfte. Abgerundet wird der Lonely Planet Reiseführer Thailand mit jeder Menge Ratschläge zum richtigen Verhalten in dem asiatischen Land. Zudem geht das Buch aber auch auf die Gefahren Thailands ein und erteilt einige Sicherheitshinweise, an die sich ein Tourist besser halten sollte.

Lonely Planet Reiseführer Thailand

Lonely Planet Reiseführer Thailand

Insgesamt ist der Lonely Planet Reiseführer Thailand besonders für Individualreisende und Backpacker wohl das umfassendste Werk, das sich über das Land des Lächelns finden lässt und unverzichtbar für eine Reise quer durch Thailand. An manchen Stellen allerdings bleibt nicht unbemerkt, dass der Reiseführer aus dem englischen Sprachraum stammt. Vor allem Literaturhinweise beziehen sich nur auf englische Werke und oft ist die Übersetzung ein wenig fragwürdig.

Top Artikel in Thailand